Dienstag, 18. November 2014

Bei Habetrot wird es weihnachtlich

Meine lieben Neugierigen und Kreativen

Bei mir wird es schon langsam Advent. Ich will eine neue Tradition bei mir einführen, das Weihnachtsapéro am dritten Advent. Da kann man dann sehen, was Habetrot das Jahr durch so gemacht hat und natürlich Weihnachtsdekoration und Geschenke kaufen. Ausserdem gibt es weihnachtliches Gebäck und festliche Getränke. 
Ich kann es kaum erwarten und darum habe ich eben mit dem Dekorieren schon angefangen. Meine Wohnung wird von Tag zu Tag stimmungsvoller und ich fange an diese Jahreszeit so richtig zu zelebrieren!

Das Lustige ist, früher haben mich solche Anlässe kalt gelassen. Als Buchhändlerin war November bis Dezember die Zeit, in der fast die Hälfte des Jahresumsatzes generiert wurde. Entsprechend stand Weihnachten für Stress und schlechte Laune. Ausserdem hielt ich mich für vollkommen religionsresistent.
Nur gibt es kaum etwas, das die Jahreszeiten so schön zelebriert wie christliche Feste. An Ostern freut man sich über den Frühling mit den frischen Farben wie Grün und Gelb und an Weihnachten wird es eben winterlich und gemütlich. Und genau so soll es in meiner Wohnung aussehen.

Nach dem Apéro im Dezember werde ich einen fotoreichen Eintrag schreiben der euch zeigen soll, wie Habetrot sich die Adventstage so vorstellt. Aber jetzt gebe ich mal nur einen kleinen Eindruck, der euch hoffentlich neugierig macht.


Lieben Dank für den Besuch und bis bald
Habetrot