Dienstag, 7. Juli 2015

Kette - afrikanisch inspiriert



Hallo liebe Kreative und Neugierige

Seit meinem letzten Eintrag habe ich nicht mehr aufgehört mich mit Fimo zu beschäftigen. Mit meinen Experimenten und Recherchen im Internet haben sich fast unendliche Möglichkeiten aufgetan und es kam wie es kommen musste. Ich habe angefangen mein Atelier mit noch mehr Werkzeug und Material aufzustocken. Der kreative Geist von Habetrot will eben gefüttert werden und halbe Sachen gibt es nicht!
Angefangen hat es mit den Ohrringen aus dem letzten Eintrag. Die waren noch recht simpel. Danach habe ich mir neue Techniken auf Youtube angeschaut und daraus sind dann folgende Ohrstecker entstanden:


Das hat mich eine Weile beschäftigt gehalten. Aber schliesslich wollte ich ein etwas grösseres Projekt anpacken. Seit einer Weile sammle ich auf Pinterest Bilder von afrikanischen Ketten. Mich haben die Farben und das Unperfekte und dadurch Einzigartige immer schon sehr angesprochen Auf einer anderen meiner unzähligen Pinterest Pinnwänden tummeln sich Bilder von Händen. Ein paar davon sind aus Keramik, Ton, Knochen oder sogar Elfenbein. Das wollte ich versuchen mit Fimo zu imitieren. Hat nach ca. sechs Anläufen auch mehr oder weniger geklappt und die schlussendlich zusammengefügte Kette sieht doch für einen Europäer recht afrikanisch aus, oder? 


Vielen Dank fürs Vorbeischauen und bis bald
Habetrot